Freitag, 7. April 2017

US-Luftangriff gegen Syrien - Stellungnahmen

In Syrien droht die Lage zu eskalieren. Wenige Tage nach einem mutmaßlichen Giftgasangriff lässt US-Präsident Trump Raketen auf einen Flughafen der syrischen Armee abschießen. Nach Angaben des Pentagons wurden 59 Raketen des Typs Tomahawk abgeschossen. Es gab mehrere Tote.

shz.de 07.04.17
Bundesausschuss Friedensratschlag
Bernhard Trautvetter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir prüfen Kommentare auf ihre rechtliche Zulässigkeit...
Viel Erfolg beim Verbreiten Ihrer Meinung!