Donnerstag, 3. September 2015

Eine-Welt-Café immer sonnabends 10-12h, JAM

 Passend zum Stadtfest in Bad Segeberg lädt eine Gruppe von Freiwilligen erstmals zum „Eine-Welt-Café“ ein. Es findet am Sonnabend, 5. September, von 10 bis 12 Uhr im Jugendcafé am Markt (JAM) am Kirchplatz 7 statt. Dort sollen Begegnungen zwischen Flüchtlingsfamilien, Asylbewerbern und Einheimischen ermöglicht werden. Es gibt Fair-Trade-Kaffee, Tee, Kaltgetränke und Gebäck. Das Angebot ist kostenlos. Eine Spendendose steht bereit. Das Café soll künftig immer sonnabends von 10 bis 12 Uhr geöffnet sein.
Es wird vom Verein „alleineinboot“ unterstützt.

SZ 03.09.15

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir prüfen Kommentare auf ihre rechtliche Zulässigkeit...
Viel Erfolg beim Verbreiten Ihrer Meinung!