Donnerstag, 6. März 2014

Planspiel für Jugendgruppen: Flüchtling für einen Tag!

Das Planspiel für Jugendliche und Erwachsene "Flüchtling für 1 Tag" wurde vom Netzwerk Bleiberecht in Mecklenburg-Vorpommern entwickelt und bereits erfolgreich durchgeführt. In Gruppen lässt es sich eigentlich überall selbständig durchführen, z.B. auf Ferienfreizeiten oder Projekttagen. Dabei geht es darum, dass die Teilnehmer/innen an diesem Tag in die Welt von Flüchtlingen eintauchen. In dem Planspiel lernen sie, was es heißt, in einem fremden Land, mit fremder Sprache und in einer fremder Kultur, mit wenig Hab und Gut zu leben und dort eine neue Heimat zu finden.

Ulrike Seemann-Katz vom Flüchtlingsrat-MV ist gerne bereit, Hilfestellung zu leisten, wenn das Planspiel in ähnlicher Form an anderem Ort durchgeführt werden soll.


kontakt@fluechtlingsrat-mv.de
Flüchtling für 1 Tag, Flyer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir prüfen Kommentare auf ihre rechtliche Zulässigkeit...
Viel Erfolg beim Verbreiten Ihrer Meinung!