Freitag, 7. Februar 2014

NMS "Forum für Vielfalt, Gründung" - KN

heute, Freitag, 7. Februar, ab 14h  im Bildungszentrum Vicelinviertel, Kieler Straße 90, Neumünster 

Bereits seit 2010 tagt der Runde Tisch für Integration in Neumünster nicht mehr. Als Nachfolgeorganisation soll in diesem Jahr ein Forum für Vielfalt gegründet werden, um das Zusammenleben von Menschen aller Nationalitäten in der Stadt zu verbessern. Zur Vorbereitung läuft eine Fragebogenaktion.
Foto: Vor der Gründung eines Forums für Vielfalt soll ein Fragebogen die Meinung der Neumünsteraner zum Thema Integration ermitteln.
© dpa, Soeren Stache (Archiv)

„Ziel des Forums ist es, das Zusammenleben aller Nationen und Kulturen zu optimieren. Es soll außerdem die Anliegen von Menschen mit Migrationshintergrund an die Stadtverwaltung herantragen, Integrationsprojekte initiieren und unterstützen und Ansprechpartner für die Wünsche, Probleme und auch die Ideen von Menschen mit Migrationshintergrund sein", formulierte Stadtsprecher Stephan Beitz.
KN, Von Sabine Nitschke 14.01.2014 19:06 Uhr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir prüfen Kommentare auf ihre rechtliche Zulässigkeit...
Viel Erfolg beim Verbreiten Ihrer Meinung!