Mittwoch, 29. Mai 2013

dramatisch gesunkene Wahlbeteiligung - mehr für die Jugend tun LN-Leserbrief 28.05.2013

Da schreibt LN-Leser  Karsten Pauluhn, Lübeck: "Es wird zu wenig für die Jugend gemacht. Und es wird von den Politikern eine "Ellbogen-Politik" vorgelebt, die auf die Jugend abstoßend wirkt." Karsten Pauluhn war Wahlhelfer und hatte beobachtet, "dass sich trotz des grottenschlechten Wetters die älteren Wählerinnen und Wähler, die kaum noch kriechen konnten, auf den Weg zur Wahlurne" gemacht hatten, aber kaum 16-18jährige. "Die tun doch nichts für mich!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir prüfen Kommentare auf ihre rechtliche Zulässigkeit...
Viel Erfolg beim Verbreiten Ihrer Meinung!