Dienstag, 28. Mai 2013

Albig erwägt Online-Wahl - Kommunalwahl 2013 Landespolitik Schleswig-Holstein / KN - Kieler Nachrichten

Als Konsequenz aus der „erschreckend geringen" Beteiligung an der Kommunalwahl muss nach Ansicht von Regierungschef Torsten Albig (SPD) auch über eine Stimmabgabe per Internet nachgedacht werden. Dieses Instrument werde in anderen Ländern erfolgreich angewendet, sagte er.
 
http://www.kn-online.de/Schleswig-Holstein/Landespolitik/Kommunalwahl-2013/Albig-erwaegt-Online-Wahl   (Uta Wilke, 28.05.2013 07:30h)

Albig hat das bei seinem Besuch in Tallinn (Estland) erfahren. Dort funktionieren Wahlen bereits übers Internet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir prüfen Kommentare auf ihre rechtliche Zulässigkeit...
Viel Erfolg beim Verbreiten Ihrer Meinung!